Posted in Back-Rezepte, Deutsch, Ernährung

Rezept der Woche

Hier ein Rezept, das unsere Woche soo versüßt hat. Das Gute, er ist ohne Zucker und ohne Weizen. Ein Nachtisch, der ohne Bedenken verzehrt werden kann.

Schoko-Hirse-Brei

für 4 Portionen:

Zutaten
• 2-4 Bananen (je reifer u. mehr desto süßer)
• Evtl. 1-2 TL Honig
• 100g Hirse
• 1l Milch
• 6 EL Kakaopulver
• 4 EL Mandeln (gemahlen)

Zubereitung
Die Hirse mit heißem Wasser im Sieb ausspülen. Danach in einem Topf mit Milch, Kakaopulver sowie gemahlenen Mandeln verrühren, kurz aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 40 min. aufquellen lassen. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Zermatschte Bananen zum Brei geben und umrühren. Voila, fertig! Wer möchte kann noch ein paar Bananenscheiben zum Verzieren nehmen (evtl. mit Zitronensaft beträufeln). Der Nachtisch kann warm, sowie kalt verzehrt werden. Nach einem Tag im Kühlschrank fand ich ihn persönlich am besten.

Was hat deine Woche versüßt?
Gerne hier posten 😉

Schoko-Hirse-Brei

Author:

I'm a german woman, married to a nigerian-german man and I'm a mother of two girls and one boy. I'm a social worker by profession. I love to write. Check out my front page to find out more.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s